Wohnwelt Schlafzimmer

Möbelplanung Deluxe

Beim Kauf einer Küche ist die vorherige Planung mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Mehr und mehr Menschen greifen in diesem Bereich auf die Online Planung zurück und nutzen die Möglichkeiten von 3D- Planern. Der Erfolg und die Zufriedenheit sprechen für sich.

Was kaum einer weiß, dies ist auch für andere Wohnbereiche möglich und von Vorteil. Vor allem wer ein Eigenheim besitzt, möchte langfristig mit Qualitätsmöbeln einrichten.

 

Innovatives Schlafzimmer
Das Durchschnittschlafzimmer besteht aus einer großen Schrankwand und einem Bett, wenn noch Platz ist kommt evtl. eine Kommode hinzu.  Schrank-planer.de bietet innovative Alternativen, die den gewöhnlichen Rahmen sprengen und Raum geben für Individualität und hochwertigem Lebensgefühl.
Hier werden langlebige Möbel geplant, die perfekt auf die eigene Wohnsituation zugeschnitten sind. Im Gegensatz zu Standardschlafzimmermöbeln hat man die Möglichkeit, Dank des Möbelkonfigurators, „ein Wörtchen mitzureden“.
Der Konfigurator bietet die Möglichkeit, sich seine Wunschwohnwand mit multifunktionalen Eigenschaften und einer Auswahl unterschiedlicher Oberflächendekore selbst zusammenzustellen.

Besonders interessant ist hier die Möglichkeit das Bett in die Wohnwand zu integrieren, dies bietet tagsüber Platz und verspricht  Dank der Möglichkeit die Matratze auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten Auszuwählen, besonders bequemen Schlaf. Vor allem für Gästezimmer, Jugendzimmer, Gäste- Arbeitszimmerkombinationen oder für die Wohnwand im Büro sind Schrankbetten besonders vorteilhaft. Sie sind Raumsparend, langlebig, bequem und haben eine schöne Optik.

Wer sichergehen will, dass das neue Möbel  optisch zu den bereits vorhandenen passt, hat die Möglichkeit, kostenlose Musterexemplare zum Anfassen zu bestellen. So lassen sich die neuen Möbel hervorragend integrieren. Die Qualitätsgarantie von fünf Jahren verspricht Beständigkeit und eine längerfristige Lösung für das Zuhause.

Schrankbetten für mehr Raum in der Wohnung

Nicht jeder kann sich den Luxus von großen Räumen oder einem großen Schlafzimmer leisten. Manch einer hat sogar nicht nur ein sehr kleines Schlafzimmer sondern muss eventuell alles in einem Raum unterbringen. Aber wenig Platz oder Wohn- und Schlafraum in einem Zimmer zu haben heißt nicht, auf den Luxus eines komfortablen Betts verzichten zu müssen. Für all diejenigen, denen ein klassisches Bett einfach zu viel Raum einnimmt, wurden Schrankbetten konzipiert.

Diese Betten sind heute in keinster Weise mehr mit altbekannten einfachen Klappbetten zu vergleichen. Heute sind Schrankbetten sehr modern, bequem, qualitativ sehr hochwertig gearbeitet und stehen „normalen“ Betten in nichts nach. Es gibt sie weiterhin zum Ausklappen, oder aber auch zum Rein- und Rausschieben. Dabei wird großen Wert auf den Komfort und die Verarbeitung gelegt. Die Schränke in denen die Betten verstaut werden können sind ebenfalls sehr hochwertig gefertigt und der Kauf passender, zusätzlicher Schränke, Regale und weiterer Einrichtungsgegenstände ist problemlos möglich. So lässt sich das Bett völlig unauffällig, innerhalb des einheitlichen Mobiliars, unterbringen. Dabei ist die Auswahl des Schrankes, in dem das Bett unsichtbar verschwindet, schon sehr vielfältig. Durch die verschiedenen Verstaumöglichkeiten, kann zwischen normalem Schrank, Kommode oder zum Beispiel einem speziell eingebauten Sockel, gewählt werden.

Der Preis für ein solches Bett fängt bei etwa 500 Euro an. Die Grenze nach oben ist sicherlich sehr weit gesteckt, da die Kosten je nach Material, Ausstattung, Modell und Extras entsprechend variieren. Um sich vor Enttäuschungen aufgrund schlechter Qualität zu schützen und wirklich das passende zu finden, ist das Informieren vor einem Kauf sehr wichtig. Die ausführliche Beratung gehört in einem spezialisierten Geschäft genauso zum guten Service, wie das Zahlen auf Rechnung.

Möbelfinanzierung per Kredit online

Ob in angenehmer Umgebung wohnen und sich auf einem exklusiven Niveau einzurichten, ist nicht besonders einfach seien vor allem die finanziellen Mittel begrenzt sind. Doch besonders wenn man verschiedene Möglichkeiten bei einer größeren Auswahl auffinden möchte wird hierzu das Internet im speziellen Möbel Onlineshops immer wichtiger. Auf die gleiche Art und Weise kann man dann per Kredit beispielsweise auch solche Möbel Träume verwirklichen: sei es ein Sofa, bleibt oder ein exklusives aber dennoch günstiges Möbelstück.

Die Finanzierung einer solch wichtigen und nachhaltigen Investition ist relativ einfach, wohingegen die Auswahl des richtigen Bettes eine ungleich schwerere Herausforderung darstellt. Nebst dessen, was man natürlich für sich selbst herausfinden muss welches dieser in einem zusagt ist es natürlich auch bei einem Bett die Tatsache des Komforts des, welche wiederum den Ausschlag über den Kauf oder Nichtkauf gibt. Dazu empfiehlt es sich einfach an einem entsprechenden Möbel Designgeschäft vorher die Möglichkeit eines Probelebens wahrzunehmen und sich dann im Internet in einem Möbel online Shop darüber zu informieren, ob dieses Möbel online sogar noch günstiger zu erstehen wäre.

Bei der Auswahl der Finanzierung von Möbeln beispielsweise durch Darlehen oder andere Finanzierungsformen ist eine ebenso große Wahl beziehungsweise Abwägung durchaus sinnvoll. Eine solche kann man beispielsweise durch den Kreditvergleich online erhalten. Dort werden dann die unterschiedlichen Kredite und Kreditformen anhand der Konditionen oder anderer Kriterien miteinander verglichen und dargestellt. Informationen aus anderen Quellen, ähnlich wie bei der Auswahl des passenden Möbelstücks machen natürlich auch hier sind; ob man aber letzten Endes die Finanzierung online oder offline durchführt hängt dann letzten Endes von den Ergebnissen des Vergleiches ab.

Betten ein wichtiges Möbelstück

Zu jeder Wohnung gehört auch eine Schlafgelegenheit. Ob es sich um ein Bett oder ein
Schlafsofa handelt ist nebensächlich, wichtiger ist dabei dass es bequem ist. Leider können
diesen Schlafkomfort Sofas selten auf Dauer bieten. Als Notlösung oder mal für Besuch, mag
dies jedoch ausreichen. Daher entscheiden sich doch viele dafür ein Bett zu kaufen, wozu
natürlich auch eine gute Matratze gehört.

Große Auswahl an Betten

Wer sich günstige Betten kaufen möchte, hat vielleicht schon genau Vorstellungen vom Aussehen.
Ob es eher Holz oder Metall sein sollte, modern oder eher antik. Um ein schönes Gesamtbild
zu ergeben, ist es gut wenn auch das Bett zu den anderen Möbeln im Schlafzimmer passt.
Wird allerdings eine komplette Schlafzimmereinrichtung gekauft, dann ist der Stil noch nicht
vorgegeben und es kann nach eigenen Wünschen ausgesucht werden. Einen guten Überblick
über das Angebot bietet ein Besuch in einem Einrichtungshaus oder das Durchstöbern von
Einrichtungskatalogen.
Wird ein Bett gekauft ist nicht nur das Aussehen, sondern auch die Größe wichtig. Für eine
Einzelperson reicht ein normalbreites Bett mit einem Meter oder 1,20 m. Jedoch werden auch
französische Betten mit einer Gesamtbreite von 1,40 m gerne gekauft. Für ein Ehepaar bieten
sich Doppelbetten zwischen 1,80 m und 2,00 m Breite an. Für besonders große Personen sind
Sondermaße was die Länge betrifft möglich.

Bettenvarianten

Nicht nur in der Größe unterscheiden sich die Betten. Auch in ihrer Aufmachung gibt es
große Unterschiede. Solche Varianten wären zum Beispiel ein Bett mit Bettkasten, in dem
verschiedenes verstaut werden kann, oder ein Himmelbett, das besonders romantisch wirkt.
Normale Betten stehen auf vier Füßen und bieten je nach Tiefe Platz für Unterbettboxen.
Des Weiteren werden Betten mit Schubladen angeboten, in denen auch so manches seinen
Platz finden kann. Die Auswahl ist hierbei wirklich groß und es hängt vom Platzangebot im
Raum ab und vom individuellen Geschmack, für welches sich am Ende entschieden wird.

Stilvolle Einrichtungsideen für Metallbetten

Metallbetten sind mitunter zeitlos, aber auch in verschiedenen Stilen erhältlich. Von klassisch, modern, in mehreren Farben und Größen findet man sie in Möbelgeschäften und Online-Shops. Je nach Stil der vorhandenen Einrichtung kann das Bett im selben oder vergleichbaren Stil mit oder ohne Gestell für einen so genannten Himmel erworben werden. Der Aufbau eines solchen Metallbetts ist meist recht einfach und durch das gegenüber Holzbetten leichtere Gewicht sind nur wenige Vorteile. Weitere Gestaltungsmöglichkeiten bieten das Kopfteil und auch das Seitenteil, wenn vorhanden.

Mit Stoffen, die um das Gestänge oder auch Himmel angebracht werden können, lässt es sich leicht in eine gemütliche Ruhe-Oase verwandeln. Der Blickfang ist auch dann gegeben, wenn der am Bett umwickelte Stoff wie z. B. aus Polyester auch den Vorhängen gleicht oder ähnelt, sei es in Motiv oder auch Farbe. So integriert sich das Metallbett optisch angenehm im Raum, besonders in Einraumwohnungen. Metallbetten können am Tage auch als Sofa dienen und durch die oft vorhandene Rücken- und Seitenteile können auch Kissen angelehnt werden, damit es wohnlich wirkt und auch, um die Tapete zu schonen.

Da Metallbetten in verschiedenen Farben und auch mit farblichen Absetzungen wie beispielsweise silber- oder goldfarbene zu finden sind, lassen sie sich auch an die Farben der Einrichtung anpassen. Schwarze Metallbetten passen beispielsweise zu weißen Schränken und auch umgedreht. Auch goldfarbene sehen in der Einrichtung edel aus und passen zu jeder Möbelfarbe. Farbenfrohe Metallbetten wie beispielsweise in rot oder blau geben mit hellfarbenen Möbeln ein abgerundetes Bild. Metallbetten sehen auch schräg gestellt gut aus.